AUFREGENDE ZEITEN FÜR DIE ARRK-OPERATIONEN IM JAHR 2024 - ARRK

AUFREGENDE ZEITEN FÜR DIE ARRK-OPERATIONEN IM JAHR 2024

Craig-Vickers-AEL-Geschäftsführer-und-Bereichsleiter-Europa

Normalerweise halte ich keine großen Reden oder Erklärungen, aber zu Beginn des Jahres 2024 bin ich so begeistert und voller Energie über die Aussichten für das kommende Jahr, dass ich unseren Kunden, Lieferanten und Industriepartnern einige unserer Neuigkeiten und Absichten mitteilen möchte. Erlauben Sie mir daher, ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch zu nehmen, um Sie über unsere Pläne zu informieren.

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen: Die Muttergesellschaft von ARRK ist Mitsui Chemicals, ein globales Unternehmen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Euro. Die Zugehörigkeit zu einer solchen Gruppe bringt Stabilität und Vertrauen für uns als Unternehmen, unsere Mitarbeiter, aber auch für Kunden und Lieferanten, die mit etablierten, soliden Partnern zusammenarbeiten wollen. Diese solide Grundlage ermöglicht es ARRK, nach vorne zu blicken und für die Zukunft zu planen, um sicherzustellen, dass das Angebot an Dienstleistungen, Technologien und Prozessen, das wir bereitstellen, auf die aktuellen und künftigen Kundenbedürfnisse abgestimmt ist.

Wir sind stolz darauf, dass ARRK mit einer Vielzahl von großen und kleinen Kunden in ganz Europa, aber auch weltweit zusammenarbeitet. Sie sind sehr wichtig für uns und wir schätzen Sie alle sehr! ARRK verfügt über eine Reihe von Produktionsstätten in Europa, und wir arbeiten eng zusammen, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllt werden. Je nach Ihren spezifischen Projekt- oder Programmanforderungen können wir auf die Fähigkeiten, Kapazitäten und das Fachwissen unserer Gruppe an unseren EU-Standorten zurückgreifen, um eine Lösung zu finden.

Mitglieder-des-Geschäftsleitungs-Team-ARRK-Gloucester-Teeside–Januar-2024
Mitglieder des Geschäftsleitungs Team bei ARRK in Gloucester/Teeside – Januar 2024
Mitglieder-des-Geschäftsleitungs-Team-ARRK-Nuneaton–Januar-2024
Mitglieder des Geschäftsleitungs Team bei ARRK in Nuneaton – Januar 2024

Es ist mir eine Ehre, unsere Produktionsstätten in Frankreich, Spanien und dem Vereinigten Königreich zu leiten. Jeder Standort kümmert sich um bestimmte Gebiete und bietet unsere Kerndienstleistungen an. Gleichzeitig hat jeder Standort seine eigenen Spezialfähigkeiten, also ein starkes Portfolio – aber wir glauben, dass wir noch mehr bieten können!

Natürlich ist ein Unternehmen nichts ohne seine Mitarbeiter, und wir haben das Glück, Teams aus hoch motivierten und erfahrenen Fachleuten zu haben.  Ich freue mich, unser Team für Verbundwerkstoffe und Technik aus Nuneaton in unserem Geschäftsbereich begrüßen zu dürfen. Obwohl dieser Standort bereits Teil von ARRK Europe Ltd in Großbritannien ist, gehörte er früher zu einer anderen Abteilung der ARRK Corporation. Jetzt sind sie Teil unseres Teams und eine wertvolle Ergänzung zu unserem umfassenden Angebot.

Wir haben innerhalb von ARRK einige weitere Änderungen vorgenommen, die eine engere und kohärentere Beziehung zu unseren wichtigsten ARRK-Produktionsstätten in China schaffen. Diese Änderung, die speziell auf den Spritzgusswerkzeugbau und die Formgebung abzielt, wird für unsere europäischen Kunden große Vorteile bringen.

Die Investitionen werden bis 2024 fortgesetzt

Im Jahr 2023 haben wir an allen unseren Standorten in eine Reihe von Technologien investiert, die entweder unsere Arbeit weiter verbessern oder uns neue Möglichkeiten eröffnen. So haben wir beispielsweise unseren CNC-Maschinenpark in Gloucester erweitert und einige zusätzliche 3D-Drucktechnologien (CFF und DLP) angeschafft, wodurch wir in der Lage waren, neue Materialien einzuführen. Außerdem haben wir unsere Nachbearbeitungsmöglichkeiten durch den Kauf von Dyemansion-Anlagen im SLS-Bereich verbessert. In Frankreich haben wir unsere bestehende Flotte um die erste Farsoon SLS-Maschine erweitert. Im Jahr 2023 wurde auch unser Standort in Nuneaton in größerem Umfang renoviert und umgerüstet. Dies gibt uns eine weitere solide Basis, auf der wir aufbauen können. Dies sind nur einige der Höhepunkte, und wir planen für 2024 weitere Investitionen in neue Technologien, Materialien und Verfahren.

Die Welt verändert sich ständig, ebenso wie Ihre Anforderungen. Das Streben nach mehr Innovation und die Sicherstellung starker Lieferketten, die kosteneffiziente und zuverlässige Fertigungslösungen liefern, bedeutet, dass ARRK gut aufgestellt ist, um Sie zu unterstützen. Unsere Strategie ist es, zu investieren, auszubilden und weiterzuentwickeln und Ihnen, unseren Kunden, ständig zuzuhören! Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit einem Team von Fachleuten, die die Extrameile gehen, etwas Besonderes zu bieten haben. Wir freuen uns darauf, Sie alle im Jahr 2024 zu unterstützen.